Flame Towers
Baku, Aserbaidschan

Das neue Highlight in der Skyline von Baku.

Nach Heydar Aliyev Center waren die Flame Towers das zweite Ziel meiner Foto-Reise in Aserbaidschan. Das Projekt besteht aus drei Türmen, die im Grundriss die Eckpunkte eines Dreiecks bilden. Ihre geschwungenen Formen sollen an Flammen erinnern. Faszinierend ist die niedrig-auflösende Medienfassade, die Videos darstellen kann. Die eigens für dieses Projekt angefertigten Leuchten sind hinter die Fenster installiert, damit sie die organische Form der Fassade nicht stören.

Architektur: HOK, London
Lichtdesign: Francis Krahe & Associates, L.A. | USA
Fertigstellungsjahr: 2012
Fotografiert für: Werner Sobek Group GmbH